Mittwoch, 16. März 2016

Rezension zu Before us von Anna Todd


Infos



Autor Anna Todd
Verlag Heyne Verlag
erschienen 08.03.2016
Seitenanzahl 400 Seiten
Format broschiert
Preis 12,99€
ISBN 978-3-453-41969-8
Interesse?

Inhalt
Bevor Hardin Tessa begegnete, war er voller Wut und zerstörerischer Leidenschaft. Als er sie traf, wusste er sofort, dass er sie brauchte. Für sich allein. Ohne sie würder er nicht überleben. Und er würde nie mehr der sein, der er einmal war...
Nichts ist so, wie es scheint: Hardins Bericht von seinen ersten Begegnungen mit Tessa wird das Bild vom skrupellosen Bad Guy, der den unschuldigen Engel verführt, ein ganz neues Licht rücken.

Meinung

Das Buch ist anders als ich es erwartet hatte. Ich dachte in dem Buch würde es allein um Hardin und seine Geschichte gehen. Dabei geht es auch um die anderen Charaktere wie zbs Molly oder Steph, wieso Molly auf jeden und alles scheißt und warum Steph so ein böses Spiel mit Tessa spielt. Man erfährt sehr viel über die einzelnen Personen was ich persönlich sehr spannend finde. Das gibt der Geschichte nochmal ein ganz anderes Bild. Es scheint fast so als wäre man selbst Teil der Clique.




Freitag, 4. März 2016

After Reihe von Anna Todd


Infos

Autor Anna Todd
Verlag Heyne Verlag
erschienen 09.02.2015         
Seitenanzahl 704 Seiten
Format broschiert
Preis jeweils 12,99€
ISBN 978-3-453-49116-8
Kaufen 
Verlag/Amazon*

Inhalt

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tan an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gut aussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.


Meinung

Mit der After Reihe habe ich die Liebe zum lesen wiedergefunden.
Ich habe die Bücher verschlungen.
Die Geschichte von Tessa und Hardin ist ähnlich mit meiner eigenen Liebes Geschichte, ich konnte mich deshalb sehr gut in Tessa und Hardin hinein versetzten und habe mit beiden mit gelitten und immer gehofft das sie am Ende ihr gemeinsames Glück finden. Es ist eine sehr schöne Geschichte auch wenn band 3 sich etwas gezogen hat und einem manchmal dieses hin und her ein wenig genervt hat würde ich die Geschichte von Tessa und Hardin immer wieder lesen.