Mittwoch, 30. November 2016

Lesemonat November

Anfängerfehler
A.R.Klier

Sterne: 4 von 5


Assistenzarzt Frederik steckt mitten in der Facharztausbildung, als er auf Ungereimtheiten stößt: Warum verliert ein Patient nach dem anderen sein Leben? Er geht der Sache nach und gerät in den Sog eines Skandals von gewaltigen Ausmaßen. Skrupellose Verbrecher haben ein Netzwerk gesponnen, das sich über sämtliche Fachbereiche im Krankenhaus erstreckt. Schon bald wird Frederik zum Gejagten und muss um sein eigenes Leben fürchten. Kann er überhaupt noch jemandem vertrauen?


Ein Käfig aus Rache und Blut
Laura Labas

Sterne: 5 von 5

»Mein Körper sehnte sich nach Tod und Verwüstung. Ich ließ ihn gewähren.«


Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.
Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden...

No heartbeat before Coffee
Maria M. Lacroix

Sterne: 5 von 5

Während eines Einsatzes gegen einen dunklen Hexenclan wird Diana, kampferprobte Spezialistin des Instituts für »Research and Identification of Paranormal Activities«, mit einem tödlichen Fluch belegt. Rettung aus ihrer aussichtslosen Lage erhält sie ausgerechnet von einem Werwolf.
Obwohl auch er in ihrer Weltsicht zum Feind zählt, bleibt ihr nichts anderes übrig, als Jamie zu vertrauen. Und als wäre ihr Leben nicht verzwickt genug, zieht er sie stärker an, als sie sich selbst eingestehen will.
Gleichzeitig wird Seattle von einer brutalen Mordserie erschüttert, sodass Diana ihre persönlichen Probleme in den Hintergrund stellt, um sich voll und ganz der Aufklärung des Falles widmen zu können. Doch ihre Kollegen dürfen weder von ihren Gefühlen für Jamie erfahren noch, welchen Preis sie für ihr Überleben gezahlt hat...


Calendar Girl - begehrt (Band 3)
Audrey Carlan

Sterne: 4,5 von 5

Liebte ich ihn?

Ich wusste es nicht.

Wahrscheinlich. Aber Ich durfte nicht darüber Nachdenken, solange ich bei einem anderen Mann war.
Was als simpler Job begann, ist für Mia Saunders zur Reise ihres Lebens geworden. In Miami dreht sie ein Musikvideo mit Anton Santiago - Sex mit dem Gott des Hip Hop wäre perfekt, um alles zu vergessen. Doch plötzlich kann Mia manche Dinge nicht mehr zulassen ... Als sie im August in Texas die verschollene Schwester eines Ölbarons mimen soll und von dessen Familie warmherzig begrüßt wird, erkennt sie: Liebe kann schlimmer sein als jede Missachtung. Sie macht verwundbar. Im September kehrt Mia in ihre Heimat Las Vegas zurück, um für die Menschen zu kämpfen, die sie liebt.

Freitag, 25. November 2016

Calendar Girl - begehrt (Band 3) von Audrey Carlan



Autor Audrey Carlan
Verlag Ullstein Verlag
erschienen 30.09.2016
Seitenanzahl 400 Seiten
Format Flexibler Einband
Preis 12,99 €
ISBN 9783548288864
Interesse?



Liebte ich Ihn?
Ich wusste es nicht.
Wahrscheinlich. Aber ich durfte nicht darüber nachdenken, solange ich bei einem anderen Mann war.


Was als simpler Job begann, ist für Mia Saunders zur Reise ihres Lebens geworden. In Miami dreht sie ein Musikvideo mit Anton Santiago - Sex mit dem Gott des Hip Hop wäre perfekt, um alles zu vergessen. Doch plötzlich kann Mia manche Dinge nicht mehr zulassen ... Als sie im August in Texas die verschollene Schwester eines Ölbarons mimen soll und von dessen Familie warmherzig begrüßt wird, erkennt sie: Liebe kann schlimmer sein als jede Missachtung. Sie macht verwundbar. Im September kehrt Mia in ihre Heimat Las Vegas zurück, um für die Menschen zu kämpfen, die sie liebt.


WoW ! Damit habe ich absolut nicht gerechnet. Ich dachte es würde erotisch heiß weiter gehen wie in Band 1 und 2 Aber das es so spannend und Herz zerreißend wird das hätte ich niemals gedacht.

Band 1 und 2 habe ich hinter einander gelesen, da viel es mir einfach an der Geschichte dran zu bleiben. Band 3 folgte erst jetzt da ich in der Zwischenzeit andere Geschichten erlebt habe. Daher war der Anfang für mich etwas schwierig. Ich wusste manche Dinge einfach nicht mehr und bin öfter mal aus dem lese Fluss raus gekommen. Aber nach den ersten Kapitel war ich wieder voll drinnen und es war wie immer eine angenehme lockere Lektüre.

Ich bin wirklich positiv überrascht über die Wende und den Ereignissen in Band 3 Was die Geschichte um Mia Saunders noch mal mehr Charakter verleiht.

Ich empfehle um die Geschichte richtig genießen zu können die Bücher hinter einander zu lesen. Da jetzt alle 4 Bände erschienen sind denke ich wird das wohl kein Problem darstellen.

Ich gebe 4,5 von 5 Sterne

0,5 muss ich leider abziehen da der Anfang für mich persönlich etwas holprig war. Ich hatte das Gefühl das war am Anfang nicht die Mia wie in den letzten beiden Teilen.
Vielleicht lag es daran da eine gewisse Pause dazwischen lag.

Freitag, 18. November 2016

No heartbeat before Coffee von Maria M. Lacroix


Autor Maria M. Lacroix
Verlag Drachenmond Verlag
erschienen 16.06.2016
Seitenanzahl 230 Seiten
Format Flexibler Einband
Preis 12,00€
ISBN 9783959912518


Während eines Einsatzes gegen einen dunklen Hexenclan wird Diana, kampferprobte Spezialistin des Instituts für »Research and Identification of Paranormal Activities«, mit einem tödlichen Fluch belegt. Rettung aus ihrer aussichtslosen Lage erhält sie ausgerechnet von einem Werwolf.

Obwohl auch er in ihrer Weltsicht zum Feind zählt, bleibt ihr nichts anderes übrig, als Jamie zu vertrauen. Und als wäre ihr Leben nicht verzwickt genug, zieht er sie stärker an, als sie sich selbst eingestehen will.

Gleichzeitig wird Seattle von einer brutalen Mordserie erschüttert, sodass Diana ihre persönlichen Probleme in den Hintergrund stellt, um sich voll und ganz der Aufklärung des Falles widmen zu können. Doch ihre Kollegen dürfen weder von ihren Gefühlen für Jamie erfahren noch, welchen Preis sie für ihr Überleben gezahlt hat …


Ich bin hin und weg.
Eine spannende Vampir Werwolf Geschichte mit dem nötigen Pepp.
Es geht von Anfang an total turbulent zu und Diana hat mit mächtigen Probleme  zu tun mit denen Sie umgehen muss.
Als sie denkt nun ist alles vorbei findet Sie neue Freunde. Auch wenn Sie am Ende ein zweites mal Abschied von einem langjährigen Freund nehmen muss, von dem Sie glaubte das er schon längst Tod sei.

Ich fand die Geschichte richtig spannend und mit viel Humor Geschrieben.

Ich gebe 5 von 5 Sterne




Montag, 14. November 2016

Ein Käfig aus Rache und Blut von Laura Labas


Autor Laura Labas
Verlag Drachenmond Verlag
erschienen 20.08.2016
Format Flexibler Einband
Seitenanzahl 320 Seiten
Preis 12,90 €
ISBN 9783959912914


»Mein Körper sehnte sich nach Tod und Verwüstung. Ich ließ ihn gewähren.«

Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.

Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden.



Das war eines der Bücher die schon seit langem auf meiner Wunschliste standen. Jetzt ist es endlich ein Teil meiner Sammlung und ich bereue es keineswegs es gekauft zu haben.

Ich liebe Alison so wahnsinnig. Sie ist so eine starke Persönlichkeit sie erlebt soviel schreckliches und trotzdem trotzt sie nur so vor Stärke. Was ich persönlich sehr an ihr bewundere.

Was mich die ganze Zeit sehr amüsiert hat ist die Beziehung zwischen Gareth und Alison. Die Zwei hassen sich auf den Tod und doch merkt man schnell das zwischen den beiden noch mehr wie nur Hass ist. Aber natürlich wollen sich das beide nicht eingestehen.

Hier ein kleiner Ausschnitt...

"Wessen Schuld ist das? Du hättest dich ruhig von etwas mehr Blut trennen können, meinst du nicht auch?" Ich stemmte meine Hände in die Hüften.
"Da du mir ja in den letzten Wochen einfach nicht genug geben konntest!"
"Tut mir leid, dass ich auch noch leben und atmen muss."
"Wer sagt, dass du das musst?"
Er wirkte, als würde er jeden Foment die Kontrolle über sich verlieren und etwas ganz, ganz dummes tun. An seiner Stirn pulsierte eine Ader, seine Hände ballten sich zu Fäusten und seine Augen blitzten.
Er riss den letzen fetzen Selbstkontrolle an sich und verließ grollend das zimmer.
Die Tür knallte er so heftig ins Schloss, das sie aus den angeln fiel und laut auf den Boden krachte. 
"verdammter Mistkerl!", schrie ich ihm aufgebracht hinterher.
"verwöhnte Göre!", brüllte er zurück...

(Seite 296)

Zusammenfassend ist der Achtung ! 1 Band sehr amüsant, blutig und düster. Aber genau das Liebe ich an diesem Buch so. Erst muss man vor Spannung die Luft anhalten und im nächsten Augenblick hat man vor Lachen wieder Tränen in den Augen.

Band 2 erscheint dann voraussichtlich im Februar 2017 (kleine Bemerkung am Rande bis heute Nacht wusste ich das auch noch nicht 😆)

Ich gebe 5 von 5 Sterne

Freitag, 11. November 2016

Mein neues Bücherregal



Gestern habe ich mein Ikea Bücherregal bekommen. Heute habe ich 2 Bilder für euch um zu zeigen wie ich es eingeräumt und dekoriert habe.


Das ist mein Lieblingsfach in meinem Regal.


In diesem Regal habe ich alle meine Hardcover.

Sonntag, 6. November 2016

Anfängerfehler von A.R. Klier



Autor A.R. Klier
Verlag Books on Demand
erschienen 05.10.2016 (Erstausgabe)
Format Flexibler Einband
Seitenanzahl 276 Seiten
Preis 9,99€
ISBN 9783741282119



Assistenzarzt Frederik steckt mitten in der Facharztausbildung, als er auf Ungereimtheiten stößt: Warum verliert ein Patient nach dem anderen sein Leben? Er geht der Sache nach und gerät in den Sog eines Skandals von gewaltigen Ausmaßen. Skrupellose Verbrecher haben ein Netzwerk gesponnen, das sich über sämtliche Fachbereiche im Krankenhaus erstreckt. Schon bald wird Frederik zum Gejagten und muss um sein eigenes Leben fürchten. Kann er überhaupt noch jemandem vertrauen?


Die Geschichte um Frederik hat mich am Anfang doch etwas verwirrt. Man erfährt anfangs viel über sein Leben lernt ihn kennen und dann plötzlich steckt Frederik mitten in seinem Albtraum. Es wird immer wieder spekuliert wer es sein könnte der Frederik das alles an tut ich wusste es bis zum Schluss nicht. Was ich an Thrillern und Kriminalgeschichten am meisten Liebe. 
Es ist spannend und abwechslungsreich geschrieben. Denn trotz das Frederik so eine schlimme Zeit erlebt findet er auch eine neue Liebe die ihm dabei hilft das alles durch zu stehen.
Für mich ein Klasse Thriller mit einem positiven Ende

Ich gebe 4 von 5 Sterne