Donnerstag, 19. Mai 2016

Die Kuppel von Peadar O Guilin



Autor Peadar O Guilin
Verlag penhaligon Verlag
erschienen 09.07.2012
Seitenanzahl 448 Seiten
Format Hardcover
Preis 8,99 (e-book)



Jäger oder Gejagter - was willst du sein?

Es ist eine grausame und barbarische Welt, in der der junge Stolperzunge heranwächst. Sein täglicher Überlebenskampf lässt sich auf eine schlichte Formel reduzieren: essen - oder gegessen werden.

Es ist eine Welt, in der sich alles um die Jagd auf andere vernunftbegabte Kreaturen oder den schrecklichen "Fleischhandel" dreht - ein Dasein, in dem schon der geringste Fehler den sicheren Tod bedeutet. Und für Stolperzunge, der zu Unrecht als dumm und daher als Gefahr für seinen Stamm gilt, sieht die Zukunft besonders düster aus.

Doch ausgerechnet an dem Tag, an dem der junge Jäger von seinem eigenen Bruder heimtückisch verraten wird, fällt eine seltsame und unerhört schöne Frau vom Himmel. Ein Ereignis, das nicht nur Stolperzunges Schicksal für immer verändern wird, sondern auch das seines gesamten Stammes... 


Wenn man das Buch anfängt zu lesen wird man erst einmal sehr verwirrt durch die Namen der jeweiligen Charaktere. Zumindest ging es mir am Anfang so. Nach ein paar Seiten hat mich das Buch gefesselt und ich konnte abwarten was als nächstes passieren würde.

Sonntag, 8. Mai 2016

Die Minions das Buch zum Film von Sadie Chesterfield



Autor Sadie Chesterfield
Verlag Egmont Schneiderbuch
erschienen 05.06.2015
Seitenanzahl 160 Seiten
Format Gebunden
Preis 8,99€
ISBN 978-3-305-13759-4


Kevin, Stuart und Bob machen sich auf die Suche nach einem neuen Anführer, um ihren gelben Kumpels eine neue Lebensaufgabe zu geben. Es beginnt eine turbulente Reise um die Welt und zur Internationalen Konferenz der Schurken und Bösewichte Villian Con, um den fiesesten aller Meister zu finden . oder am Ende sogar eine Meisterin?



Ich Liebe die Minions. Ich habe mich so auf das Buch gefreut. Und ich würde es immer wieder lesen. Es ist schön gestaltet, der Text ist sehr einfach zum lesen. Es ist schön kurz gehalten deswegen ist es ideal für zwischen durch wenn man mal nicht einen dicken Schinken lesen möchte und was zum schmunzeln braucht.

Freitag, 6. Mai 2016

Die Tribute von Panem Trilogie von Suzanne Collins





Autor Suzanne Collins
Verlag Oetinger Verlag
erschienen Die Tribute von Panem Tödliche Spiele 17.07.2009
                      Die Tribute von Panem Gefährliche Liebe 19.05.2010
                       Die Tribute von Panem Flammender Zorn 20.01.2011
Seitenanzahl Die Tribute von Panem Tödliche Spiele 416 Seiten
                         Die Tribute von Panem Gefährliche Liebe 431 Seiten
                          Die Tribute von Panem Flammender Zorn 430 Seiten
Format Hardcover
Preis jeweils 18,95€
ISBN 
Die Tribute von Panem Tödliche Spiele 978-3-7891-3218-6
                    Die Tribute von Panem Gefährliche Liebe 978-3-7891-3219-3
                    Die Tribute von Panem Flammender Zorn 978-3-8415-0136-3


.
Nordamerika existiert nicht mehr...
Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester Prim ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wieder aller Regeln rettet er ihr Leben. Katniss beginnt zu zweifeln - was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben?


Am Anfang habe ich mich gefragt ob ich wirklich die Bücher lesen soll, da ich ja die Filme schon gesehen habe. Die ersten Seiten fielen mir daraufhin schwer da ich ja wusste was als nächstes passiert. Aber nach dem ich mich rein gefunden hatte war es genau so spannend als hätte ich davor noch nie die Filme gesehen. Man erfährt in den Büchern sehr viele Details die man in den Filmen gar nicht mit bekommt. Nach dem ich die Reihe fertig gelesen hatte, hatte ich so Lust die Filme nochmal zu schauen und musste sogar an manchen Stellen mir die Tränen verdrücken.

Ich gebe 5 von 5 Sterne

Sonntag, 1. Mai 2016

Lesemonat April

Die Chroniken der Unterwelt 1-3 (Im Schuber)

Sterne 5 von 5

Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!